4. Oktober 2016

Marokkanischer Kulturverein zeigt seine Räumlichkeiten

Tag der offenen Moschee

Fast schon traditionell beteiligte sich der Marokkanische Kulturverein am Montag am bundesweiten „Tag der offenen Moschee“. Zahlreiche Schwalbacher nahmen das Angebot war und schauten sich die Vereins- und Gebetsräume am Hans-Bernhard-Reichow-Weg an. Sie wurden von den Vereinsmitgliedern mit Tee, Kaffee und Gebäck begrüßt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Thema „Die Rolle der Frau im Islam“, zu dem auch eine Podiumsdiskussion veranstaltet wurde. Foto: Schlosser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.