29. November 2016

Sandra Hartmann wurde zur neuen Leiterin der Finanzverwaltung ernannt

Finanzverwaltung mit neuer Leitung

Zur neuen Leiterin der Finanzverwaltung im Rathaus wurde die bisherige stellvertretende Amtsleiterin Sandra Hartmann ernannt. Wie Bürgermeisterin Christiane Augsburger mitteilt, hat dies der Magistrat auf ihren Vorschlag hin in der Sitzung am Montag vergangener Woche beschlossen.

„Sandra Hartmann ist eine kompetente und zuverlässige Mitarbeiterin, die in ihrem Amt sehr geschätzt wird. Die Wahl ist uns deshalb leicht gefallen“, so die Bürgermeisterin. Sandra Hartmann begann ihre Tätigkeit für die Stadt Schwalbach im September 2007 als Anlagenbuchhalterin. Im Mai 2013 wurde sie zur stellvertretenden Amtsleiterin der Finanzverwaltung ernannt. Ihr Vorgänger in der Amtsleitung hatte nun aufgrund einer beruflichen Veränderung die Stadtverwaltung verlassen.
Sandra Hartmann wurde 1965 geboren. Sie wohnt in Frankfurt und bewältigt die Strecke zu ihrem Arbeitsplatz im Schwalbacher Rathaus fast täglich mit dem Fahrrad. Sie hat zwei Töchter im Alter von 17 und 21 Jahren. Ihre Freizeit verbringt sie gerne draußen, so ist sie zum Beispiel schon von Oberstdorf nach Meran über die Alpen gewandert. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.