12. Dezember 2016

43 neue Gürtel bei der TG Schwalbach für die Taekwon-Do-Kämpfer

Kup-Prüfung beim Taekwon-Do

Bei der jüngsten Kup-Prüfung der Taekwon-Do-Abteilung konnte die TG Schwalbach 43 neue Gürtel vergeben. Foto: privat

Am Mittwoch vergangener Woche fand zum Abschluss des Jahres noch einmal eine Leistungsüberprüfung in der Taekwon-Do-Abteilung der TG Schwalbach statt, der sich die Hälfte aller Mitglieder stellte.

Die monatelange Vorarbeit hat sich gelohnt. Alle 43 Prüflinge haben erfolgreich die Prüfung zum nächsten Kup, wie die Schülergrade im Taekwon-Do genannt werden, bestanden. Die Abteilung blickt zurück auf ein sehr erfolgreiches Jahr mit zwei großen Prüfungen und vielen Erfolgen auf Turnieren vor allem bei den hessischen Meisterschaften im Taekwon-Do.
Alle Taekwon-Do-Kämpfer sowie der Vorstand und die Trainer Baghdad Ben Amar und Stefan Waller wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2017. red

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.