13. Dezember 2016

Volleyball-Senioren dürfen an den Südwestdeutschen Meisterschaften teilnehmen

SSVG-Senioren sind Vize-Hessenmeister

Die Senioren der SSVG Eichwald mit (v. links n. rechts) Stefan Nauheim, Werner Kunert, Jürgen Bernhardt, Klaus Rehders, Hans-Christian Fuchs, Jörn Kleinbub, Jürgen Fink, Torsten Fritz, Gregor Bommel, Andi Schneider und Hartmut Bäzner, wurden Vize-Hessenmeister. Foto: Hermanowski

Am Sonntag fanden in Bad Soden die Hessenmeisterschaften Volleyball der Männer Senioren Ü41 statt. Die Senioren der SSVG Eichwald wurden Vize-Hessenmeister.

Vier Mannschaften traten bei dem Turnier an, um den Titel des Hessenmeisters unter sich auszuspielen. Wie erwartet setzte sich die starke Mannschaft von Orplid Frankfurt mit drei ungefährdeten Siegen durch und wurde Hessenmeister.
Der zweite Platz, der ebenfalls zur Teilnahme an den Südwestdeutschen Meisterschaften berechtigt, war härter umkämpft. Schließlich gewann die SSVG Eichwald in zwei spannenden Spielen mit 2:1 gegen DJK Frankfurt Süd und 2:0 gegen TV Seckbach und sicherte sich das Ticket. Auf Platz drei landete Frankfurt Süd und auf Platz vier fanden sich die Seckbacher wieder. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.