21. Dezember 2016

Der Neujahrsspaziergang führt wieder auf den Fuchstanz

SPD geht spazieren

Am Samstag, 7. Januar, laden die Schwalbacher Sozialdemokraten wieder zu einem Neujahrsspaziergang im Taunus ein.

Die Freude am Spaziergang im Taunus, das Treffen von vielen Bekannten und das Kennenlernen von denen, die noch nicht daran teilgenommen haben, steht für alle, die sich mit der SPD Schwalbach zum Neujahrsspaziergang treffen, im Vordergrund. Dazu ist auch im neuen Jahr wieder Gelegenheit. Los geht es um 13 Uhr auf dem Parkplatz Wilhelm-Leuschner-Straße. Von dort geht die Fahrt nach Falkenstein, für Mitfahrgelegenheiten ist gesorgt.
Der Spaziergang führt anschließend zum Fuchstanz. „Wir freuen uns, das Jahr wieder mit den teilnehmenden Bürgern beginnen zu können. Dabei ergeben sich immer interessante Gespräche und die Möglichkeit zum Kennenlernen. Das macht uns allen großen Spaß,“ so Hartmut Hudel, Vorsitzender der SPD Fraktion. „Wir hoffen, dass wieder ganz viele unserer Einladung folgen.“ red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.