9. Januar 2017

Reisebüro am Marktplatz

Versuchter Einbruch

Am frühen Silvestermorgen versuchte ein unbekannter Mann mittels eines Kanaldeckels die Schaufensterscheibe eines Reisebüros einzuwerfen.

Da es sich aber um eine Doppelverglasung handelte wurde nur die äußere Scheibe zerstört. Die innere Scheibe splitterte nur; blieb aber bestehen. Die Polizei in Eschborn bittet um Hinweise. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.