10. Januar 2017

SPD-Bundestagskandidatin Ilja-Kristin Seewald freute sich über angeregte Gespräche

Winterlicher Neujahrsspaziergang

Zahlreiche Schwalbacher Bürger haben an dem traditionellen Neujahrsspaziergang der SPD zum Fuchstanz teilgenommen. Foto: SPD

Alle hatten wieder jede Menge Spaß bei dem traditionellen Neujahrsspaziergang der SPD Schwalbach. Viele Bürger haben sich auf den Weg vom Waldparkplatz Falkenstein zum Fuchstanz gemacht.

Bei schönem Winterwetter mit der entsprechenden Temperatur und einer herrlichen Winterlandschaft war es ein unterhaltsamer Spaziergang mit angeregten Gesprächen. Dabei war diesmal auch die Bundestagskandidatin der SPD für den Main-Taunus-Kreis, Dr. Ilja-Kristin Seewald, die sich freute, Schwalbacher kennenzulernen. Mit einem Glühwein und anderen Getränken wurde auf dem Fuchstanz die „Betriebstemperatur“ wiederhergestellt. „Uns macht die Begegnung mit den Bürgern viel Freude. Deshalb werden wir diese Tradition auch fortsetzen“, so Hartmut Hudel, Vorsitzender der SPD Fraktion. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.