27. Januar 2017

Zigaretten gestohlen

Großer Schaden

Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen wurde in die Tankstelle in der Sulzbacher Straße eingebrochen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche gelang es einem oder mehreren Tätern, in die Tankstelle einzudringen und nach Angaben der Polizei Zigaretten im Gesamtwert von rund 10.000 Euro zu stehlen. Die bisher unbekannten Täter zerschnitten zunächst einen Maschendrahtzaun, um sich im Anschluss der Tankstelle von hinten anzunähern. Nachdem die Einbrecher ein Fenster aufgehebelt und sich so Zutritt zu dem Verkaufsraum der Tankstelle verschafft hatten, packten sie diverse Zigarettenstangen ein und entfernten sich wieder über den Einstiegsweg. Durch ihr gewaltsames Eindringen verursachten die Unbekannten zusätzlich einen Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.