17. Februar 2017

Direkt aus dem Paketdienst-Wagen

Pakete gestohlen

Mindestens fünf Jugendliche haben Anfang der Woche Pakete aus den Lieferwagen von Paketdiensten gestohlen und dann versucht, das Diebesgut auf der Straße zu verkaufen.

Am Dienstag wurden aus zwei Post-Lieferwagen in Pakete entwendet. Zunächst ließen mehrere bisher unbekannte Täter mindestens vier Pakete aus einem Kleintransporter mitgehen. Den Inhalt versuchten die Täter unmittelbar nach dem Öffnen an Passanten weiter zu verkaufen. Kurze Zeit später meldete ein Postbote, dass er eine Gruppe von mindestens fünf Jugendlichen dabei beobachtet hatte, wie sie mehrere Pakete aus seinem Lieferwagen stahlen. Einen der Jugendlichen konnte der Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 19-Jährige wurde anschließend für weitere polizeiliche Maßnahmen zur Polizeistation nach Eschborn transportiert. Gegen den jungen Mann wird nun ermittelt, ob er tatsächlich an den Diebstählen beteiligt gewesen ist. Zeugen und Hinweisgeber, die Angaben zu den Diebstählen machen können, werden gebeten, sich mit der Eschborner Polizei unter der Rufnummer 9695 – 0 in Verbindung zu setzen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.