2. März 2017

Bekämpfungsaktion findet Ende März statt

Keine Chance für Ratten

Auch in diesem Frühjahr findet wieder eine allgemeine Rattenbekämpfungsaktion in Schwalbach statt.

Vom 20. bis 27. März wird die Firma „FoodHygieneConsultancy“ den ungeliebten Nagern zu Leibe rücken. Betroffene Grundstückseigentümer können sich bis zum Beginn der Rattenbekämpfungsaktion beim Ordnungsamt unter den Rufnummern 804-106 und 804-169 mit Angabe des Namens, der Adresse, dem Ort der „Sichtung“ und der telefonischen Erreichbarkeit melden. Der Desinfektor wird sich dann zeitnah mit den Hausbesitzern in Verbindung setzen und einen konkreten Termin vor Ort vereinbaren.
Wer noch Fragen rund um die tierischen Schädlinge und deren Beseitigung hat, dem steht der Rattenbekämpfer am Freitag, 24. März, von 10 Uhr bis 12 Uhr im Raum 004 im Erdgeschoss des Rathauses persönlich zur Verfügung. Beratung und Bekämpfung sind für Privatpersonen im oben genannten Zeitraum kostenfrei. Gewerbebetriebe müssen lediglich den Materialwert der ausgelegten Gifte übernehmen.
Grundsätzlich sind die Eigentümer verpflichtet, die Schädlingsbekämpfung auf ihren Grundstücken selbst zu organisieren und auch die Kosten hierfür zu tragen. red

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.