14. März 2017

Margret Göttnauer sahnt bei der deutscher Meisterschaft im Crosslauf ab

Erneut Deutscher Meistertitel

Die Schwalbacherin Margret Göttnauer (Mitte) wird bei der deutschen Meisterschaft im Crosslauf erneut deutsche Meisterin. Foto: privat

Am vergangenen Samstag fand in Löningen im Norden Deutschlands die Deutsche Meisterschaft im Crosslauf statt. Die Schwalbacher Senior-Leichtathletin Margret Göttnauer holt erneut einen deutschen Meistertitel.

Das Wetter war perfekt, obwohl der Parcour durch die Regenfälle der vorhergehenden Tage schwer zu Laufen war. Die Strecke war sehr anspruchsvoll, sie ging durch Sandfelder, über aufgeschüttete Lehmhalden, über Wiesen mit mehrfach künstlich angelegten Steigungen, die zum Teil schräg angelaufen werden mussten und Barrieren aus Strohballen, die übersprungen werden mussten. Der Parcour war 1.400 Meter und 80Meter  lang und musste viermal durchlaufen werden. Die Schwalbacherin Margret Göttnauer (W65) lief für den LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain und siegte nach 5.840 Metern in 28:28 Minuten. 1.110 Sportler nahmen an der Cross-Meisterschaft teil. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.