31. März 2017

Kriminalpolizei ermittelt

Hund vergiftet?

In der Burgstraße wurde vermutlich in der Nacht zum Mittwoch ein Hund vergiftet.

Das Tier befand sich mit einem weiteren Hund auf einem Firmengelände, als er im Zeitraum von Dienstagmorgen 8 Uhr bis Mittwochmorgen 6.30 Uhr vermutlich mittels Giftköders gefüttert wurde und wenig später verstarb. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192/2079-0 entgegen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.