4. April 2017

Mehrere zehntausend Euro Schaden

Navidiebe schlagen zu

Im Main-Taunus-Kreis hatten es Kriminelle zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen auf die Navigationssysteme von gleich vier Fahrzeugen abgesehen.

In Schwalbach machten sich die unbekannten Täter an einem weißen BMW 518d in der Hardtbergstraße zu schaffen. Die Langfinger zerstörten zunächst ein Seitenfenster, entriegelten im weiteren Verlauf die Tür und bauten Rechnereinheit, Bildschirm sowie Bedienelemente aus. Der Gesamtschaden in den insgesamt vier Fällen im MTK beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192/2079-0 entgegen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.