10. April 2017

MSG Schwalbach/Niederhöchstadt unterlag gegen TG Schierstein mit 19:26

Eine weitere Niederlage

Am Samstagabend erzielte die MSG Schwalbach/Niederhöchstadt erneut eine Niederlage im Kampf um den Abstieg. Die Handballer vom Westerbach verloren mit 19:26 gegen den TG Schierstein.

45 starke Minuten in Angriff und Abwehr und ein hervorragend haltender Christian Loew im Tor reichten nicht, um gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga A zu bestehen. Mit diesem Fazit mussten die Spieler der MSG Schwalbach/Niederhöchstadt umgehen. Nach der 19:26 Niederlage gegen den Aufsteiger in die Bezirksoberliga, sieht es nicht gut aus für die Spieler vom Westerbach.
Mit vier Punkten Rückstand auf den rettenden elften Tabellenplatz, muss es bei den letzten zwei verbleibenden Spielen schon optimal laufen, um die Klasse noch sicher zu halten. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.