12. April 2017

Kulturkreis GmbH lädt zum finalen Theaterstück der Saison 2016/17 ins Bürgerhaus ein

„Hundert Quadratmeter“

Das Mutter-Tochter-Duo Beatrice und Judith Richter spielen in der Komödie „Hundert Quadratmeter“ die Geschichte über die Freundschaft zweier Frauen. Foto: Zeppenfeld

Am Samstag, 22. April, endet die Theatersaison 2016/2017 der Kulturkreis GmbH im Bürgerhaus Schwalbach mit der Komödie „Hundert Quadratmeter“.

Das Mutter-Tochter-Duo Beatrice und Judith Richter spielen in diesem Theaterstück die Geschichte über die Freundschaft zweier Frauen, die auf den ersten Blick geradezu dramatisch unterschiedlich sind und doch so viele Gemeinsamkeiten entdecken, dass sie schließlich zu Komplizinnen und Gefährtinnen werden.
Einlass in das Bürgerhaus ist ab 19 Uhr, das Theaterstück beginnt um 20 Uhr. Der FC Sportfreunde Schwalbach bewirtet an diesem Abend mit Käse- und Lachshäppchen sowie leckeren Getränken.
Karten für das Theaterstück sind entweder online unter www.ticket-regional.de, www.kulturkreis-schwalbach.de oder vor Ort bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen erhältlich und die Mitarbeiterinnen der Kulturkreis GmbH stehen zu den üblichen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle für weitere Auskünfte persönlich oder unter der Rufnummer 81959 zur Verfügung. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.