18. April 2017

SPD verteilte aufgrund des Regens Ostergeschenke direkt an die Kinder

Ostereiersuche fiel ins Wasser

Die Ostereiersuche der Schwalbacher Sozialdemokraten ist in diesem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Die Kinder, die trotz des Regens so tapfer gekommen waren, erhielten trotzdem ein Ostergeschenk. Foto: SPD

Der Regen ist unbedingt notwendig. Aber doch bitte nicht am Ostermontag, wenn die Kinder bei der Ostereiersuche der SPD Schwalbach ihren Spaß haben wollen. Das war die einhellige Meinung der Helfer des SDP Ortsvereins.

Die Sozialdemokraten warteten trotz des Dauerrgens mit guter Laune am Weiher der Eichendorffanlage auf die Kinder, die auch das Wetter nicht von ihrem Suchvorhaben abhalten konnte. Allerdings mussten die Kinder nicht auf der nassen Wiese suchen, sondern bekamen ihr Ostergeschenk direkt überreicht.
„Das ist uns in den vielen Jahren erst zum zweiten Mal passiert. Die vielen nicht gesuchten Ostereier und -hasen geben wir nun an die Schwalbacher Tafel. Und nächstes Jahr, dafür drücken wir schon jetzt die Daumen, werden wir wieder, hoffentlich bei schönem Wetter, am Ostermontag für die Kinder da sein“, verspricht Hartmut Hudel, Vorsitzender der SPD Fraktion. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.