20. April 2017

Landratswahl am 23. April

Achtung neue Wahlbezirke!

Am kommenden Sonntag, 23. April, wird im Main-Taunus-Kreis der Landrat gewählt. Achtung: In Schwalbach wurden die Wahlbezirke neu eingeteilt.

Bevor man sich also auf den Weg zum Wahllokal macht, ist nach Angaben des Wahlamtes ein Blick auf die Wahlbenachrichtigung ratsam. Denn auf dieser ist das jeweils „zuständige“ Wahllokal angegeben. In den beiden Schulen, in denen Wahllokale eingerichtet werden, hat sich auch die Lage der Wahlräume geändert. In der Geschwister-Scholl-Schule sind diese nun im Neubau zu finden. In der Friedrich-Ebert-Schule werden die Wahlräume in der großen Mensa eingerichtet. Damit wird die Zugänglichkeit der Räume für behinderte Menschen verbessert. Die Wahllokale im Bürgerhaus am Marktplatz bleiben unverändert.
Der Leiter des Wahlamts, Alexander Barth, ruft die Schwalbacher auf, an der Landratswahl teilzunehmen. „Die acht Wahllokale sind am Sonntag, 23. April, wie immer von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Alternativ können Briefwahlunterlagen noch bis Freitag, 21. April, spätestens 13 Uhr im Bürgerbüro beantragt werden.“
Am Wahlsonntag sind 88 Bürger ehrenamtlich aktiv, um die Wahl und die Auszählung der Stimmen durchzuführen. Die Schwalbacher (Teil-)Ergebnisse werden auf der Homepage www.schwalbach.de noch am Wahlabend präsentiert. Sollte kein Kandidat im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit erhalten, wird es am Sonntag, 7. Mai, eine Stichwahl unter den beiden Bestplatzierten geben.
Im Detail sieht die Neueinteilung wie folgt aus. Wahlbezirk 1 (Geschwister-Scholl-Schule): Am Flachsacker, Am Sulzbacher Pfad, Breslauer Straße, Europaring, Gartenstraße, Hofheimer Straße, Karlsbader Straße, Neustraße, Niederdorfstraße, Ober der Röth, Olkuszstraße, Sauererlenstraße, Schützenstraße, Schulstraße, Sodener Straße, Sulzbacher Straße, Waldstraße, Yarmstraße.
Wahlbezirk 2 (Geschwister-Scholl-Schule): Adlerstraße, Am Erlenborn, Am Park, Am Sandring, Amselweg, Am Weißen Stein, Bockenheimer Straße, Burgstraße, Elly-Beinhorn-Straße, Eschborner Straße, Fasanenweg, Finkenweg, Frankfurter Straße, Ginnheimer Straße, Graf-Zeppelin-Straße, Hauptstraße, Hausener Weg, Höchster Straße, Katharina-Paulus-Straße, Lerchenstraße, Meisenstraße, Niederräder Straße, Rödelheimer Straße, Sachsenhausener Straße, Sossenheimer Weg, Spechtstraße, Schwalbenstraße, Schwanheimer Straße.
Wahlbezirk 3 (Geschwister-Scholl-Schule): Altkönigstraße, Am Schollengarten, Am Taunusblick, An der Mühl, Bahnstraße, Borngasse, Feldbergstraße, Fuchstanzstraße, Grabenstraße, Grüneburgweg, Hainstraße, Kirchgasse, Kronberger Straße, Kronthaler Weg, Niederhöchstädter Pfad, Nordstraße, Odenwaldstraße, Rhönstraße, Ringstraße, Schönberger Weg, Spessartstraße, Staufenstraße, Steinweg, Taunusstraße, Wiesenweg.
Wahlbezirk 4 (Bürgerhaus): Am Brater, Avrilléstraße, Feldstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Hardtbergstraße, Höhenstraße, Insterburger Straße, Jahnstraße, Lauenburger Straße, Mammolshainer Weg, Pfingstbrunnenstraße, Salzbornstraße, Schneidemühler Straße.
Wahlbezirk 5 (Bürgerhaus): Adolf-Damaschke-Straße, Berliner Straße, Friedrich-Stoltze-Straße, Gärtnerweg, Niebergallweg, Rudolf-Dietz-Weg.
Wahlbezirk 6 (Friedrich-Ebert-Schule): Frankenstraße, Julius-Brecht-Straße, Marktplatz, Wilhelm-Leuschner-Straße.
Wahlbezirk 7 (Friedrich-Ebert-Schule): Am Sportplatz, Hessenstraße, Mecklenburger Straße, Ostpreußenstraße, Pommernstraße, Rheinlandstraße, Schlesienstraße, Westring.
Wahlbezirk 8 (Friedrich-Ebert-Schule): Am Kronberger Hang, Badener Straße, Brandenburger Straße, Bremer Straße, Danziger Straße, Ostring, Sachsenstraße, Thüringer Straße, Württemberger Straße. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.