11. Mai 2017

Lesung im Café Blaupause

Ronja Räubertochter

Ein starkes Mädchen besucht das Kindercafé Blaupause am Montag, 15. Mai, um 15.15 Uhr und Kinder ab der dritten Grundschulklasse sind eingeladen, Ronja, die Räubertochter, kennenzulernen.

Verkörpert wird Ronja von einer starken Frau. Bürgermeisterin Christiane Augsburger leiht ihr ihre Stimme. „Ronja ist ein starkes Mädchen, und das Buch von Astrid Lindgren ist einfach klasse“, so die Bürgermeisterin. Mit ihr setzt sich das Vorlesen im Café Blaupause fort: Zu Gast war bereits Jochen Till und „Luzifer Junior“. Im Juni kommt der Autor Jens Reinländer mit „Rabatz im Langen Lulatsch“. Weitere Lesungen – auch zweisprachige – plant die städtische Leseförderung, jeweils einmal pro Monat. Der Eintritt ist kostenlos, und wer zu Ronja kommt, darf sich über einen Räuberspieß á la Café Blaupause freuen, aber erst nach der Lesung. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.