29. Mai 2017

Ab der nächsten Saison spielt der BSC in der Kreisliga A

BSC gewinnt Meisterschaft

Die Spieler des BSC Schwalbach bedanken sich bei ihren Fans für deren Unterstützung und feiern eine erfolgreiche Saison. Foto: Baumann

Am Sonntag krönte der BSC die Saison mit der Meisterschaft in der Kreisliga B. Davor stand schon der Aufstieg in die Kreisliga A fest.

Im letzten Spiel der Saison wurde die Mannschaft von Germania Okriftel II, vor über 150 Zuschauer auf dem heimischen Sportplatz „Hinter der Röth“ mit 14:1 besiegt. Die Bilanz von 135:65 Toren und 78 Punkten reichte aus um sich gegen den ärgsten Verfolger Bad Soden II durchzusetzen.
Jetzt freut sich der Verein auf die Sommerpause und die neue Herausforderung in der höheren Spielklasse. Der Verein bedankt sich bei seinem scheidenden Trainer Thomas Kolbe für die Meisterschaft und wünscht seinem Nachfolger Wolfgang Höhn alles Gute für die neue Saison. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.