31. Mai 2017

Jens Hart veröffentlicht seine neue Single „Am Horizont“

Laut und rockig

Nach seiner Erfolgsballade „Danke für die Zeit mit Dir“ wird es nun um Jens Hart wieder laut und rockig. Am Samstag, 3.Juni, erscheint seine neue Single „Am Horizont“.

Die neue Single des Schwalbachs wird es in zwei verschiedenen Versionen geben, nämlich als Maxi- und als Radioversion. Diese sind dann auf allen bekannten Downloadportalen erhältlich. Aufgenommen wurden die Songs bei Uwe Gall im „Top Seven-Studio“ in Bottrop. Beide lernten sich vor langer Zeit kennen und waren musikalisch auf einer Wellenlänge.
Mit ins Boot nahm Jens Hart auch dieses Mal den Gitarristen Riccardo Doppio, der schon mit vielen Künstlern zusammengearbeitet hat und auch als Solokünstler auf eine beachtliche Karriere zurückblicken kann.
Ganz besonders freute sich Jens Hart, Angélique Damschen als Backroundsängerin bei dieser Produktion dabei zu haben. Sie hat einst bei der Gruppe „Wind“ mitgesungen und betreibt heute unter anderem eine Vocalcoach-Schule am Niederrhein.
Der Song wurde von Jens Hart selbst geschrieben und er spielt auch das Schlagzeug. Bei der Maxiversion von „Am Horizont“ gibt es auch ein Drum-Solo von ihm zu hören.
Zu dem Song wird es auch ein Musikvideo geben, das am 22. Juli erscheinen wird. edreht wurde mit einem tollen Team überwiegend in Schweden.
Die Single „Am Horizont“ soll in diesem Jahr nicht die einzige Neuerscheinung sein. Weitere Informationen und Aktuelles gibt es unter www.jens-hart.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.