14. Juni 2017

Kindergarten St. Pankratius verabschiedete Sternengucker mit T-Shirts und Spielen

Abschiedsfeier der Sterngucker

Mit einem kleinen Fest in den Eichendorff-Anlagen verabschiedeten sich die Sterngucker des Kindergartens St. Pankratius von ihren Erziehern. Foto: privat

Am vergangenen Freitag war es wieder so weit. Wie jedes Jahr feierten die Sterngucker des Kindergartens St. Pankratius Ihren Abschied.

Nach drei Jahren Kindergarten heißt es nun für die Fünf- und Sechsjährigen ab in die Schule. Die Mütter der zukünftigen Erstklässler planten daher in Kooperation mit den Erzieherinnen ein besonderes Fest für die Kleinen. Nachdem jeder Sterngucker ein T- Shirt bekommen hatte, ging es zu den Eichendorff-Anlagen, wo auf die Kinder viele spannende Spiele wie Sackhüpfen, Dosenwerfen und Eierlauf warteten.
Für Verpflegung wurde selbstverständlich auch gesorgt. Nach zwei Stunden ging es dann gemeinsam zurück in den Kindergarten. „Wir wünschen unseren zukünftigen Schulkindern alles Gute für ihr erstes Schuljahr“, verabschiedeten sich die Erzieher. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.