19. Juni 2017

Buchvorstellung „Bel-Ami“

Neuer Termin

Die für den heutigen Montag, 19. Juni, vom Arbeitskreis Avrillé geplante Vorstellung des Buches „Bel-Ami“ wurde auf Mittwoch, 21. Juni, verschoben.

Beginn ist um 19.30 Uhr im Raum 7+8 im Bürgerhaus. Der Eintritt ist frei. Anhand von einer kurzen Einführung, vorgelesenen Textstellen und verbindenden Erläuterungen wird das Buch des Schriftstellers Guy de Maupassant den Zuhörern von Margot Comes nahe gebracht. Der Autor hält der gehobenen Pariser Gesellschaft seiner Zeit einen kritisch-ironischen Spiegel vor. Im Zentrum des Romans steht Georges Duroy, dem durch seine blendende äußere Erscheinung und seinem skrupellosen Umgang mit verschiedenen Damen der Pariser „Haute volée“ ein beispielloser Aufstieg innerhalb der „besseren Gesellschaft“ gelingt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.