28. Juni 2017

Bewerbung bis zum 31. August

Neue Chancen für Startups

Die Stadt Schwalbach hat ein kleines Förderprogramm für Gründer aufgelegt.

Sie bietet Startups mit einem innovativen, realisierbaren Businesskonzept und erfolgversprechendem Gründerteam die Möglichkeit zur Ansiedlung am Wirtschaftsstandort. Neben einem Mietzuschuss im ersten Jahr erhalten die ausgewählten Jungunternehmer Hilfe bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten und sie profitieren von bestehenden Netzwerken und Fördermöglichkeiten. Interessenten erhalten Auskunft bei Katja Harder de Farfan von der Wirtschaftsförderung per E-Mail an wifoe@schwalbach.de oder unter der Telefonnummer 06106/804-211. Bewerbungen für dieses Programm sind bis zum 31. August möglich. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.