3. Juli 2017

Für das Theater „Ich fürchte nichts … Luther 2017“ am 30. September im Bürgerhaus

Chorsänger gesucht

Die Kulturkreis GmbH und das „N.N. Theater Köln“ suchen erfahrene Chorsänger, die bei dem ersten Theaterstück der Saison „Ich fürchte nichts … Luther 2017“ mitsingen und auch ein wenig schauspielern möchten.

Das Theaterensemble ist bei den Chorauftritten unterstützend dabei und die Schauspieler werden im Vorfeld die anstehenden Auftritte und Szenen mit den Teilnehmern einüben. Die Teilnahme an diesem Projekt ist kostenlos. Der krönende Abschluss findet am Samstag, 30. September, um 20 Uhr im Rahmen des Theaterstückes auf der Bühne des Bürgerhauses statt.
Es sind vier Probenabende im Bürgerhaus mit dem Chorleiter, Bernhard Zosel, geplant, und zwar am Montag, 4. September, im Gruppenraum 7+8, am Dienstag, 12. September, im Gruppenraum 1, am Donnerstag, 21. September, im großen Saal und am Mittwoch, 27. September, im Gruppenraum 1 jeweils von 19.30 bis 21 Uhr. Da nur wenige Probentage zur Verfügung stehen, wird die Bereitschaft erwartet, sich schon im Vorfeld mit den Noten vertraut zu machen. Es stehen auch Hörproben der Lieder zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter www.kulturkreis-schwalbach.de. Im Internet.
Am Auftrittstag findet ab 17 Uhr noch eine Generalprobe gemeinsam mit dem Ensemble statt. Anmeldungen nimmt Kerstin Sterling unter der Telefonnummer 81959 oder per E-Mail an kerstin.sterling@schwalbach.de entgegen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.