7. Juli 2017

Gewittriger Auftakt zur diesjährigen Sommertreff-Reihe auf dem Marktplatz

Regen, Schoppen, Rock´n´Roll

Vom Gewitter nicht beeindrucken ließen sich gestern Abend „The Time Bandits“ und einige Tänzer, die unter ihren Schirmen einfach weitertanzten. Foto: Schlosser

Mit einem Gewitter startete gestern Abend die diesjährige Sommertreff-Reihe. Doch weder die Band „The Time Bandits“ noch die Schwalbacher ließen sich davon beeindrucken. Bericht mit Video

Biertische und Bühne standen schon rund um den Marktplatzbrunnen, als kurz vor Beginn des Auftritts ein heftiges Gewitter über Schwalbach niederging. Das war jedoch nur von kurzer Dauer und so trockneten die Helfer des Tauchclubs die Tische wieder ab und „The Time Bandits“ legten mit ihrem klassischen Rock´n´Roll los.Mit leichter Verspätung füllte sich der untere Marktplatz und um kurz vor 8 Uhr waren die Bänke mit rund 300 Zuhörern gut gefüllt und die Sonne kam auch wieder hervor. Auch ein zweiter Guss anderthalb Stunden später tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Viele flüchteten vor dem Regen kurz ins Parkdeck. Andere spannten einfach ihre Schirme auf und tanzten vor der Bühne weiter.
Am Donnerstag, 13. Juli, folgt der zweite Sommertreff, wieder um 19 Uhr am unteren Marktplatz. Dann spielen „Die Runzelrocker“. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.