10. Juli 2017

Straße „Am Erlenborn“

Kreisverkehr wird gesperrt

In der Straße „Am Erlenborn“ wird zurzeit der Gehweg auf der Seite der Tennishalle saniert.

Voraussichtlich bis zum 21. Juli ist die Straße daher halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mithilfe einer Ampel geregelt. Ab dem kommenden Montag wird die teilweise Sperrung des kleinen Kreisverkehrs nötig, weil der Gehweg dann an dieser Stelle saniert wird. Die Zufahrt in den Sossenheimer Weg und die Meisenstraße ist jedoch jederzeit gegeben. Die Ausfahrt aus diesen Straßen ist dann jedoch nur in Richtung Eschborner Straße möglich. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.