22. Juli 2017

Schwalbenstraße

Unfallflucht

Am 21. Juli hörte der Besitzer eines schwarzen Fiat Punto um 17 Uhr in seiner Wohnung in der Schwalbenstraße einen lauten Knall auf der Straße.

Als er zu seinem Fahrzeug kommt, stellte er fest, dass dieses am Radkasten und der Felge vorne links beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Unfallverursacher liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 96950 in Verbindung zu setzen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.