10. August 2017

Niedriger Wasserstand im Eichendorff-Weiher

Fische in Gefahr

Die Feuerwehr Schwalbach wurde gestern durch das Bauamt der Stadt Schwalbach gebeten, bei der Befüllung des Weihers in der Eichendorff-Anlage zu helfen.

Durch die Trockenheit der vergangenen Wochen, war der Wasserstand im Weiher ziemlich zurückgegangen, so dass eine Gefährdung für die Fische und andere Lebewesen im Gewässer bestand. Der Weiher wurde wieder ausreichend mit Wasser befüllt. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.