22. August 2017

Glasscheiben zerstört

Vandalismus

Wie ein Augenzeuge der Polizei heute Morgen meldete, haben bisher unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes am Marktplatz beschädigt.

Der durch die Täter verursachte Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Einen weiteren Vandalismus-Fall meldet die Polizei von der Albert-Einstein-Schule. Dort wurden am Wochenende Elemente der Glasüberdachung eines Schulhofs zerstört. Hinweise zu den Tätern, die einen Schaden von circa 300 Euro verursacht haben, liegen der Polizei derzeit nicht vor. Die Polizei Eschborn erbittet in beiden Fällen Hinweise unter der Rufnummer 9695-0. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.