30. August 2017

Schwalbacher Spitzen

Jetzt nicht nachgeben

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Wenn das so weitergeht, funktioniert das mit dem Terror doch noch irgendwann. Barcelona, Turku, letzte Woche ein verhinderter Anschlag in Rotterdam. Schon am vergangenen Wochenende haben sich viele gefragt, ob sie noch zum Museumsuferfest gehen sollten oder besser nicht und mit jedem Vorfall, der irgendwo in Europa geschieht, wird die Angst größer.
Mittlerweile ist es ja auch schon so, dass selbst bei kleinen Festen Lkw vor die Eingänge gefahren werden und Sicherheitskonzepte obligatorisch sind – auch zum Beispiel beim Interkulturellen Marktplatzfest am Sonntag.
Doch die Angst darf nicht gewinnen. Denn selbst wenn noch so viele verrückte Islamisten unterwegs sind: Die Wahrscheinlichkeit bei einem Terroranschlag verletzt oder getötet zu werden, ist nach wie vor verschwindend gering. Trotz der schrecklichen Bilder, die langsam zum Alltag werden, gibt es keinen Grund, dem Terror nachzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.