21. September 2017

Katholische Gemeinde St. Pankratius feiert mit abwechslungsreichen Programm

Erntedank und Kirchweihfest

Dr. Wolfgang Küper hält anlässlich des Kirchweihfestes am Freitag, 29. September, einen Vortrag zum Thema „Die Kreuzigungsgruppe in St. Pankratius – ein Meisterstück der Spätgotik“. Foto: privat

Auch in diesem Jahr feiert die katholische Gemeinde Schwalbach mit einem abwechslungsreichen Programm das Kirchweihfest von St. Pankratius am Freitag, 29. September.

Los geht es um 19 Uhr in der Kirche St. Pankratius. Dr. Wolfgang Küper spricht zum Thema: „Die Kreuzigungsgruppe in St. Pankratius – ein Meisterstück der Spätgotik“. Nach dem Erntedank-Gottesdienst am Sonntag, 1. Oktober, um 9.45 Uhr in der Pfarrkirche geht es weiter mit der Kirchweihfeier im Gemeindezentrum. Um 11 Uhr gibt es den traditionellen Kirchweih-Wettkampf mit Mannschaften der Jugendfeuerwehr und der Ministranten.
Ab 12 Uhr gibt es Live-Musik. Es spielen Jürgen Lugert und Trixi. Das bunte Nachmittagsprogramm wird mit Beiträgen der Kindertagesstätte St. Martin, dem Frauenchor von Pro Musica und der Line-Dance-Gruppe „Dream Liner“ gestaltet. Wer möchte, kann an den Spielständen im Hof sein Können unter Beweis stellen und bei der gut bestückten Tombola sein Glück ausprobieren.
Auch in diesem Jahr darf wieder geschätzt werden. Für die drei besten Schätzer gibt es zum Beispiel ein „BMW – ein Brötchen mit Wurst“ zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es werden frisch gekelterter Schwalbacher „Süßer“ sowie genügend andere Getränke ausgeschenkt. Mit Kuchen, Torten, frischen Schaumküsse sowie warmen Speisen wird jeder Hunger gestillt. Gegen 18 Uhr soll das Fest zu Ende gehen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.