5. Oktober 2017

In den Herbstferien

Baumkletterkurs

Der BDP-Main-Taunus bietet in den Herbstferien vom 18. bis 20. Oktober jeweils von 10 bis 15 Uhr einen Baumkletterkurs für Jugendliche auf dem Stadtinsel-Gelände an.

Um die Bedeutung der Bäume für die Lebensqualität in den Städten zu verdeutlichen gibt der BDP in den Herbstferien Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren die Möglichkeit bei einem Baumkletterkurs mitzumachen. Mit Experten der Erlebnispädagogik wird den Teilnehmern spielerisch die Baumökologie erfahr- und erkletterbar gemacht. Hierfür werden in den Bäumen auf dem Pfadfindergelände – der Stadtinsel in der Hauptstraße – die verschiedenen Bereiche eines Baumes erkundet. Die Teilnehmer lernen das Kletterhandwerk und das gemeinsame arbeiten in der Gruppe. Das Klettern im Baum funktioniert nie alleine, sondern nur gemeinsam und mit der Sicherheit sich auf seine Kletterpartner verlassen zu können. Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Kurses ein Zertifikat. Es wird um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an mtk@bdp.org bis zum 15. Oktober gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Verpflegung ist gesorgt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.