10. Oktober 2017

Dietrich Faber stellt neuen Krimi am Donnerstag vor

Leseshow „Hessen zuerst“

Die verschobene Leseshow des Kabarettisten und Autors Dietrich Faber findet nun am Donnerstag, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Stadtbücherei am Marktplatz statt.

Dietrich Faber stellt seinen fünften Band der Krimireihe um Kommissar Henning Brömann „Hessen zuerst“ vor. Ex-Kommissar Henning Brömann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von der neuen Partei „Hessen zuerst!“. Henning wird schnell klar, dass die neue Partei nicht nur auf Wahlplakate setzt. Die haben irgendwas mit dem Flüchtlingsheim im Ort vor. Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Henning hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Musikalisch wird die Leseshow untermalt von „Manni“ mit seiner Gitarre. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei und bei der Kulturkreis GmbH oder direkt an der Abendkasse. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.