18. Oktober 2017

Diakonisches Werk stellt originelle Figuren im Glaskubus aus

Schräge Vögel

Solche schrägen Vögel und andere Skulpturen sind momentan im Glaskubus in Schwalbach zu sehen. Foto: Müller

Das Diakonische Werk Main-Taunus stellt derzeit noch bis 2. November im Glaskubus im Limes-Einkaufszentrum Skulpturen aus, die von Besuchern der Tagesstätte der Diakonie am Ostring gefertigt worden sind.

Die originellen Figuren, die sogenannten „schrägen Vögel“, wurden eigens für diesen Auftritt in den letzten Monaten gebastelt. Die Skulpturen können für 90 bis 130 Euro erworben werden. Mit dem Kauf wird die Ausstattung der Werkstatt der Diakonie unterstützt.
Die Tagesstätte ist Teil des psychosozialen Zentrums der Diakonie. Sie bietet psychisch kranken Menschen eine verlässliche Tagesstruktur und hilft ihnen, ihren Alltag selbständig zu bewältigen. Die einzelnen Angebote ergänzen sich zu einem verbindlichen Wochenprogramm. Das Arbeiten in der Werkstatt ist ein ergotherapeutischer Teil davon. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.