22. November 2017

Raubüberfall auf 17-Jährige in „Ober der Röth“

Geschlagen, geschubst und beraubt

Am Montagmittag wurde ein 17-jähriges Mädchen aus Schwalbach ins Gesicht geschlagen, geschubst und im Anschluss ihrer Zigaretten beraubt.

Die junge Frau war gegen 12.30 Uhr in der Grünanlage im Bereich der Straße „Ober der Röth“ unterwegs, als sie von einem etwa 18 Jahre alten, rund 1,75 Meter großen Täter mit schmächtiger Figur angesprochen und um eine Zigarette gebeten wurde. Als sie die Bitte verwehrte, schlug der Räuber mit der Faust in ihr Gesicht und stieß sie zu Boden. Anschließend nahm er die Zigarettenpackung an sich und flüchtete in Richtung Schwalbach-Limes. Der Unbekannte soll blonde, kurze Haare und eine dunkle Cappy sowie Jeans und Turnschuhe getragen haben. Zeugen, die im angegebenen Zeitraum in dem Bereich Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192/2079-0 in Verbindung zu setzen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.