13. Dezember 2017

Kulturkreis GmbH startet im neuen Jahr wieder mit zwei traditionellen Kursen

Körperübungen und Malen

Für den Kurs „Vitalis“ und den Kurs „Malen am Vormittag“ ist eine Anmeldung ab sofort in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH möglich.

Anmeldeschluss für beide Kurse ist am Mittwoch, 10. Januar 2018. Nähere Informationen gibt es auch unter www.kulturkreis-schwalbach.de im Internet.
Der Kurs „Vitalis“ hat das Motto „Wohlfühlen durch Beweglichkeit“. Die Muskulatur wird gestärkt, die Körperhaltung verbessert und man steigert seine Beweglichkeit. Dadurch werden Rückenbeschwerden vorgebeugt  oder gelindert. Der Kurs findet unter der Leitung von Renate Schmidt statt und beginnt ab Mittwoch, 17. Januar 2018, von 19.45 bis 21 Uhr. Er findet 15 Abende in der Sporthalle der Friedrich-Ebert-Schule statt und kostet 76 Euro.
Beim Kurs „Malen am Vormittag“ soll die Freude am Malen durch gestalterisches Grundwissen ergänzt werden. Beschäftigt wird sich mit verschiedenen Maltechniken und den Grundlagen zur Pastell-, Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei. Im Vordergrund des Kurses steht die Suche nach eigenen Bildideen und deren Darstellung. Unter der Leitung von Thomas Laszlo Zahoczky findet „Malen am Vormittag“ ab Mittwoch, 17. Januar 2018, von 10 bis 12 Uhr zehnmal in der Kulturkreis Galerie in der Schulstraße 7 statt. Der Kurs kostet 80 Euro. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.