18. Dezember 2017

Das „Computercafé Sokrates“ bietet im Winter wieder zahlreiche Kurse an

Neuer Fotobuch-Kurs startet

Das „Computercafé Sokrates“ in Eschborn bietet Anfang Januar vormittags wieder einen Fotobuch-Kurs an.

Berufstätige können jetzt auch die entsprechenden Abendworkshops im „Café Sokrates“ besuchen, das auch im neuen Jahr wieder viele Computerschulungen für alle über 50 bereit hält. Dabei legt das Computercafé der evangelischen Kirchengemeinde Eschborn größten Wert auf eine intensive Betreuung und arbeitet deshalb ausschließlich in Kleingruppen mit maximal fünf Teilnehmern, die von einem engagierten Trainerteam fachkundig geschult werden. Die gesamte Vielfalt der Themen wird entweder als Kurs, Workshop oder als Einzelunterricht angeboten.
Die Kurse vermitteln Grundkenntnisse an Anfänger. Die Workshops richten sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen und sind als offene Fragestunde zu einem vorgegebenen Thema, wie beispielsweise Fotos oder Smartphone, konzipiert. Der Einzelunterricht ist für all jene gedacht, die individuell mit einem Trainer alle Fragen in ihrem eigenen Lerntempo klären möchten.
Die Themenpalette umfasst Themen wie „Internet und Email“ oder „Smartphone und Tablet“ und neuerdings auch WhatsApp, um insbesondere mit Kindern und Enkeln im regen Kontakt zu bleiben. Auch der kreative Umgang mit den eigenen Lieblingsfotos wird immer beliebter.
Interessenten, die Fragen zu den Kursinhalten haben, können sich während der Bürozeiten mittwochs von 10 bis 12 Uhr im „Café Sokrates“ in der Hauptstraße 20 in Eschborn oder unter der Telefonnummer 93148-55 persönlich informieren und auch zu den Kursen anmelden. Weitere Informationen gibt es unter www.cafe-sokrates.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.