21. Dezember 2017

„Procter & Gamble“ Mitarbeiter packten Weihnachtsgeschenke für Kinder aus dem MTK

Für strahlende Kindergesichter

„Procter & Gamble“ Mitarbeiter packten wieder liebevoll Geschenke, um rund 500 Kindern aus dem Main-Taunus-Kreis eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Foto: P&G

Bereits zum zehnten Mal beteiligten sich „Procter & Gamble“ Mitarbeiter an den Standorten Schwalbach und Kronberg an der Weihnachtsaktion der Main-Taunus-Stiftung zugunsten von Kindern aus dem Main-Taunus-Kreis.

Am vergangenen Freitagnachmittag wurden die liebevoll gepackten Geschenke im Rahmen einer Weihnachtsfeier im Kinopolis Sulzbach übergeben. Etwa 500 Kinder freuten sich über Popcorn, Getränke, eine Filmvorstellung sowie Weihnachtsgeschenke.
Gemeinsam mit der Main-Taunus-Stiftung setzten sich „P&G“ Mitarbeiter dafür ein, dass möglichst viele Kinder aus dem Main-Taunus-Kreis ein Weihnachtsgeschenk erhalten. „Seit mehr als 180 Jahren steht P&G zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Dazu gehört auch, dass wir uns ganz bewusst für Kinder und Familien in den Gemeinschaften engagieren, in denen wir aktiv sind. Jedes Jahr freuen sich unsere Mitarbeiter über die strahlenden Kindergesichter, wenn sie ihre Geschenke auspacken , die von Mitarbeitern liebevoll gepackt wurden “, sagte Gabriele Hässig, Leiterin Kommunikation und Nachhaltigkeit bei „P&G“ in Schwalbach. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.