9. Januar 2018

Autoscheibe eingeschlagen

Hoher Sachschaden

Rund 2.000 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen an einem geparkten Mercedes in der Julius-Brecht-Straße.

Demnach warfen die Vandalen die Windschutzscheibe des Wagens mit einer Steinplatte ein und flüchteten unerkannt. Die Ermittlungsgruppe in Eschborn erbittet Hinweise unter der Rufnummer 9695-0. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.