10. Januar 2018

Kurse beginnen nach den Ferien - Noch sind Plätze frei

Neue Deutschkurse im Bürgerhaus

Die Stadt Schwalbach bietet ab Januar wieder neue Deutschkurse an: vier Kurse der Elementarstufe und einen Mittelstufenkurs.

Die Deutschkurse orientieren sich an den Standards der Volkshochschulen und entsprechen den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Fragen zur Einstufung werden von den Kursleiterinnen geklärt.
Da schon ab fünf Teilnehmenden ein Kurs stattfinden kann, ist ein besonders individueller Unterricht möglich. Dieser orientiert sich an den Bedürfnissen der Lernenden und kann kreativ gestaltet werden. Unterrichtet wird in einer entspannten, angstfreien Lernatmosphäre, in der Fehler erlaubt sind und Lernen Spaß machen kann.
Dreimal jährlich beginnen neue Kurse. Ein Kurs dauert etwa drei Monate und besteht aus 20 Terminen mit 40 Unterrichtsstunden. Während der hessischen Schulferien findet kein Unterricht statt. Wegen des frühen Beginns der Osterferien sind diesmal nur 19 Unterrichtstermine möglich.
Die Kursgebühren betragen 90 Euro. Teilnehmenden aus Schwalbach kann bei Nachweis eines Geringverdienstes eine Ermäßigung auf 30 Euro ermöglicht werden. Die Gebühr ist nach Kursbeginn auf das auf dem Anmeldeformular angegebene Empfängerkonto zu überweisen. Ein oder zwei „Schnuppertermine” zum Ausprobieren sind möglich.
In jedem Fall wird eine vorherige Anmeldung erbeten. Das Anmeldeformular gibt es im Bürgerbüro oder unter www.schwalbach.de/Rathaus- und Bürgerservice/Servicelinks Deutschkurse im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.