5. Februar 2018

Winterlicher Fastnachtsumzug durch die Straßen von Alt-Schwalbach

Narren wurden kalt erwischt

Kuschelige Kunstfell-Kostüme hielten die Pinguine warm. Foto: Baumann

Dieses Jahr mussten die Narren frieren. Temperaturen um den Gefrierpunkt und leichter Schneefall begleiteten am Sonntag den Schwalbacher Fastnachtsumzug.Bericht mit Video

Der Feierlaune tat das Winterwetter keinen Abbruch. In kuschelige Kunstfell-Kostüme gehüllt trotzen Leoparden, Esel, Bären und natürlich Pinguine der Kälte. Die Narren auf den Wagen schienen ohnehin nicht zu frieren, waren sie doch fast zweieinhalb Stunden damit beschäftigt herumzuhüpfen oder Bonbon- und Popkorntüten unter das Volk zu bringen.
Das ballte sich vor allem an der Feuerwehr und bei „Möbel Sachs“ in der Berliner Straße. Am Feuerwehrhaus hatte Zugsprecher Helmut Irmler Posten bezogen, der zudem in Polizeiuniform die Fastnachtswagen „blitzte“, die angeblich zu schnell in der verkehrsberuhigten Zone unterwegs waren.

Dauerparty war bei „Möbel Sachs“ angesagt. Von 12 bis 18 Uhr war die Berliner Straße gesperrt und wurde zur Partymeile. Wie schon in den vergangenen Jahren spendete das Möbelhaus den gesamten Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränke für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder“. „Sauft für den guten Zweck!“, forderte der Moderator das tanzende Publikum mit einem Augenzwinkern auf. Wie viel am Ende herauskam, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Am Feuerwehrhaus bog der Zug in Richtung Bürgerhaus ab. Mit dabei war auch wieder der Schwalbacher Rockclub. Foto: Baumann

Der Zug passierte den närrischen Hotspot wie viele andere Straße in Alt-Schwalbach gleich zwei Mal. Mit 43 Zugnummern war er in diesem Jahr sogar etwas länger als sonst. Mit dabei waren neben den Pinguinen, die den Umzug auch organisiert hatten, unter anderem der Rockclub, der BSC Schwalbach, die katholische Kirchengemeinde und zahlreiche Fußgruppen, Wagen und Kapellen aus der Umgebung.
Beim TCC Pinguine geht es am Freitag, 9. Februar, um 20.11 Uhr mit der Damensitzung weiter. Am Montag, 12. Februar, veranstaltet der Schwalbacher Karnevalsverein dann ab 15.11 Uhr einen Kinderfasching im Bürgerhaus. MS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.