7. Februar 2018

Wolfgang Höhn und Peter Hippler wollen weitermachen

Trainer bleiben noch ein Jahr

Der A-Ligist BSC Schwalbach stellt schon frühzeitig die Weichen für die Spielzeit 2018/2019.

Jetzt wurden die Verträge von Trainer Wolfgang Höhn und dessen Co-Trainer Peter Hippler für die kommende Saison verlängert. Damit bringt der Verein seine Zufriedenheit mit der Arbeit des Trainerteams zum Ausdruck. Durch ihr hohes Engagement und ihre Teamfähigkeit, auch abseits des Spielbetriebes, zeigten sie, dass es sinnvoll ist eine weitere Zusammenarbeit fortzuführen, so der Vorstand. Das erste Ziel des BSC bleibt weiterhin der Klassenerhalt nach dem Aufstieg in die A-Liga. Unabhängig davon laufen schon die Planungen für die neue Saison. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.