9. Januar 2019

Schilderwald in der Gartenstraße

Zu viel des Guten?

Acht Haltverbotsschilder stehen zurzeit im gerade einmal rund 100 Meter langen Abschnitt der Gartenstraße zwischen Sauererlen- und Schulstraße und sollen die Autofahrer davon abhalten, ab dem 14. Januar dort zu parken. Grund für den Schilderwald sind Kontrollen am Kanalnetz in der kommenden Woche. Foto: Schlosser

Schreibe einen Kommentar