27. April 2020

Uwe Feder von „FederConcept“ zeigt, wie Kinder Aufmerksamkeit und Konzentration trainieren

Erfolgreich zu Hause Lernen

Der Schwalbacher Lehrer und Neurofeedback-Trainer Uwe Feder. Foto: privat

Das Lernen zuhause fällt vielen Kindern schwer. Doch seit fünf Wochen müssen Eltern und Kinder einen Weg finden, den Schulstoff zu bearbeiten. Das gelingt vielen Kindern sehr gut. Aber manche Kinder und auch die Eltern sind überfordert. Bericht mit Video

Durch seine Erfahrungen als Lehrer an allen Schultypen im Rhein-Main-Gebiet hat Uwe Feder von der Schwalbacher Praxis für Biofeedback- und Neurofeedback-Training „FederConcept“ einfache Übungen entwickelt und kurze Videos für seinen YouTube-Kanal produziert. Diese sind hier in seinem YouTube-Kanal zu sehen.
Dort gibt es einfache Übungen aus dem Bereich des Gleichgewichts- und Geschicklichkeitstrainings, die den Kindern helfen können. Diese Übungen sollten als kleine aktive Pause beim Lernen eingesetzt werden. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit trainiert und die Geschicklichkeit verbessert sich. Anschließend lernt es sich gleich viel leichter.
Dazu eignen sich fast alle Arten des Werfens und Fangens mit Bällen und Tüchern. Es muss nicht immer gleich Jonglieren sein. Diese Übungen können die Kinder auch gerne zusammen mit den Eltern üben.
Ebenso gibt es auf seinem Kanal zusätzliche Informationen über das Neurofeedback-Training bei AD(H)S. red

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.