27. April 2020

Verein „Kindertaler“ spendet weitere 25 Euro an 229 Kinder in Schwalbach

Erfolgreicher Spendenaufruf

Zusammen mit der „Schwalbacher Tafel“ und der „Flüchtlingshilfe“ hat der Verein „Kindertaler“ in der Osterwoche Gutscheine für betroffene Familien und Kinder ausgegeben. Den Gutschein der „Schwalbacher Tafel“ in Höhe von 25 Euro hat „Kindertaler“ zusätzlich pro Kind mit weiteren 25 Euro erhöht. Insgesamt haben 229 Kinder einen zusätzlichen Gutschein erhalten.

In Zeiten der Corona-Krise stehen die Familien vor besonderen Herausforderungen. Der Verein „Kindertaler“ unterstützt daher auch die zweite Aktion der „Schwalbacher Tafel“, an die betroffenen Familien in der letzten Aprilwoche wieder Lebensmittelgutscheine auszugeben, mit einem zusätzlichen Betrag von 25 Euro pro Familie.
„Kindertaler kann dies tun“, so Schatzmeister Günter Pabst, „da der Spendenaufruf für die Gutscheinaktion in der Woche nach Ostern durch Einzelspenden insgesamt 4.925 Euro erzielte. Die Spenden kamen nicht nur aus Schwalbach, sondern auch aus anderen Gemeinden und Städten im Main-Taunus-Kreis. Es ist ein besonderes Zeichen für das solidarische Zusammenstehen in unserer Stadt.“
Pressesprecherin Monika Schwarz teilte zudem mit, dass in den nächsten Tagen die „Stiftung Leberecht“, die seit 70 Jahren Kinder in Not unterstützt, einen Betrag von 5.000 Euro an „Kindertaler“ überweisen wird. Dadurch ist der Verein in der Lage, sowohl die zweite Gutscheinaktion für die „Schwalbacher Tafel“ und die „Flüchtlingshilfe“ zu unterstützen, als auch die Kinder mit Spiel-und Lernmaterial, unter anderem auch für das Homeschooling, zu fördern.
„Kindertaler“ ist sehr froh, dass die „Schwalbacher Tafel“ und die „Flüchtlingshilfe“ trotz der Corona-Krise den Kontakt zu den besonders betroffenen Familien aufrechterhalten und sie mit Lebensmittelgutscheinen unterstützen.
Damit der Verein „Kindertaler“ wirksam seine Aufgabe, die Auswirkungen der Kinder- und Jugendarmut in Schwalbach zu mildern, erfüllen kann, benötigt er die Unterstützung der Bürger. Spenden werden auf folgendem Konto entgegen genommen: Taunus Sparkasse IBAN DE42 5125 0000 0049 0053 34 BIC HELADE1TSK.
Kindertaler ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Spenderinnen und Spender, die eine Spendenbescheinigung benötigen, mögen bitte ihre Anschrift angeben. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.