4. Mai 2020

Auch auf Spielplätzen gilt mindestens eineinhalb Meter Abstand - BMX-Strecke ist auch auf

Spielplätze wieder geöffnet

Hessens Landesregierung hat nach Absprache mit Bund und Ländern weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen. Ab dem heutigen Montag, 4. Mai, sind die städtischen Spiel- und Bolzplätze wieder zum Spielen freigegeben.

Dies gilt auch für die BMX-Strecke an den Sportplätzen. Das Jugendamt im Rathaus bittet darum, auch auf diesen Plätzen wenigstens eineinhalb Meter Abstand zu halten und die Hygieneregeln zu beachten. Erwachsene und Kinder über sechs Jahren werden außerdem dringend gebeten, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Auch Speisen und Getränke sollen auf den Spielplätzen nicht verzehrt werden. Die Vorhängeketten und Absperrbänder, die derzeit noch Spielplätze und Bolzplätze umgeben, werden heute noch entfernt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.