18. Mai 2020

Zusätzliche Fahrten von und zur Friedrich-Ebert-Schule und zum Taunusgymnasium

MTV verstärkt Buslinie für Schülerverkehr

Die MTV verstärkt ab Montag, 18. Mai, den Schülerverkehr mit zusätzlichen Fahrten auf den Linien 804, 805, 811, 815 und 816, um dem Bedarf der Schulen in der Corona-Situation gerecht zu werden.

Die MTV ist aktiv an die Schulen im Main-Taunus-Kreis herangetreten, um Erfordernisse und die individuellen Bedürfnisse abzufragen. Das Team der MTV hatte die Schulen per Brief um Rückmeldung gebeten und auch telefonisch nachgehakt. „Die meisten Schulen können den Bedarf über die regulären Schulfahrten decken. Unsere Busse fahren ja bereits seit dem 27 . April wieder nach Regelfahrplan“, so MTV-Prokuristin Birgit Hartmann.
Konkreten zusätzlichen Bedarf angemeldet haben der MTV-Prokuristin zufolge bisher unter anderem die Friedrich-Ebert-Schule in Schwalbach sowie das Taunusgymnasium in Königstein. Diese Schulen haben eine Staffelung der Schulanfangszeiten eingeführt, um den geltenden Corona-Abstands- und Hygieneregelungen gerecht zu werden. Benötigt werden daher zusätzliche Fahrten zum Anfang und Ende der neuen Blockzeiten.
Auf der Linie 811 werden zwei zusätzliche Fahrten nach Königstein und eine nach Bad Soden angeboten. Abfahrt ist am „Bahnhof“ in Bad Soden um 12.55 Uhr und Ankunft in Königstein „Stadtmitte“ um 13.20 Uhr. Die Haltestelle „Taunusgymnasium“ wird um 13.14 Uhr bedient. Von Schwalbach aus startet die 811 an der „Friedrich-Ebert-Schule“ um 10.25 Uhr und fährt über Sulzbach und Bad Soden nach Königstein „Stadtmitte“. Die Ankunftszeit ist um 10.57 Uhr. Von Königstein „Taunusgymnasium“ fährt die Linie 811 um 16.45 Uhr ab und hält in Neuenhain und Bad Soden „Bahnhof“ und kommt dort um 16.59 Uhr an.
Am Freitag, 22. Mai, ist ein beweglicher Ferientag, weshalb die Busse an diesem Tag nach dem Ferienfahrplan verkehren. Über aktuelle Änderungen informiert die MTV im Detail unter www.mtv-web.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.