26. Mai 2020

Katholische Kirche St. Pankratius

Ökumenischer Gottesdienst

Der traditionelle ökumenische Pfingstmontags-Gottesdienst dreier Schwalbacher Kirchengemeinden findet in diesem Jahr nicht auf dem unteren Marktplatz statt, sondern in der katholischen Kirche St. Pankratius.

„Suchet der Stadt Bestes“ lautet das Motto des ökumenischen Gottesdienstes am kommenden Pfingstmontag, 1. Juni, um 10 Uhr. Aufgrund der Corona-Epidemie wird der Gottesdienst in die katholische Kirche St. Pankratius verlegt. Denn dieses Gotteshaus im Ortskern Alt-Schwalbachs bietet gemäß der Vorgaben zur Abstandswahrung die Möglichkeit zur Teilnahme von hundert Personen. Für jede der drei Gemeinden wurden Plätze reserviert. Wer gerne teilnehmen möchte, sollte sich vorher im jeweiligen Gemeindesekretariat anmelden. Die Evangelische Limesgemeinde ist unter der Telefonnummer 06196/5038390 zu erreichen, die Evangelische Friedenskirchengemeinde unter der Telefonnummer 06196/1006, die Katholische Gemeinde unter der Telefonnummer 06196/5610200. Die restlichen Plätze werden frei vergeben. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.