5. Juni 2020

Täter flüchten ohne Beute

Heckklappe eingeschlagen

Mutmaßlich in der Hoffnung auf Beute haben Unbekannte in der Zeit von vergangenem Freitag bis Mittwoch in der Brandenburger Straße die Heckklappe eines Mercedes Vito eingeschlagen, jedoch keine Beute gemacht. 

Das Fahrzeug parkte im Tatzeitraum in der Brandenburger Straße, als der oder die Täter es für ihre Tat auswählten. Zunächst machten sie sich mit einem Hebelwerkzeug an der hinteren Zugangstür des Transporters zu schaffen und schlugen hiernach die Scheibe ein. Scheinbar ohne den Innenraum zu betreten, flüchteten die Autoknacker unerkannt und hinterließen einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte unter der Telefonnummer 06192/2079-0 bei der Hofheimer Kriminalpolizei. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.