9. Juni 2020

Schwalbacher Verein weiter im Rennen um den „Förderpenny“

Spende für Kindertaler

Der Schwalbacher Verein „Kindertaler“ ist als einer der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs „Förderpenny“ des Discounters „Penny“ im Raum Frankfurt ausgewählt worden.

Dafür gibt es eine Spende in Höhe von 2.000 Euro, die mit Hilfe der Schwalbacher noch größer werden kann. Durch den Gewinn hat sich der Schwalbacher Verein für die Teilnahme am Online-Voting qualifiziert, dessen Gewinner dann ab November für ein Jahr die Aufrundungsspenden der Penny-Märkte in Schwalbach und Umgebung erhalten. Das Voting startet im August. Die Aufrundungsspenden stammen von Kunden, die beim Bezahlen „Stimmt so“ sagen und ihren Einkaufsbetrag auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufrunden.
Der Verein „Kindertaler“ unterstützt seit vielen Jahren Kinder aus bedürftigen Familien. Unbürokratisch hilft der Verein zum Beispiel bei Anschaffungen, wie einer neuen Schultasche, oder gibt einen Zuschuss für eine Klassenfahrt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.